Besuch aus Kassel – Zedena von Tharendt

Auf dem Weg zur Aetherweltcon in Essen besuchte mich die unglaublich kreative Zedena von Tharendt. Es ist das zweite Mal, dass wir zusammen ein Shooting gemacht haben. Diesmal ging es um ihr Libellen-Cosplay.

Wir haben den Abend genutzt um bei untergehender Sonne im Kornfeld zu fotografieren. Was, wie ich hinterher feststellen musste, auch keine Woche später gemacht werden durfte, denn da waren die Kornfelder abgemäht. Wir waren also sehr gut im Timing.

Am nächsten Morgen mussten wir früh raus, denn da wollten wir im nicht mehr benutzten und angerosteten Gewächshaus auf einem Grundstück eines Restaurants in Velbert-Langenberg fotografieren, und mussten dort sein, bevor die ganzen Hochzeitsgäste erschienen. Dieses Gewächshaus wollte ich schon länger für ein Shooting benutzen, und die Idee mit den „bösen Libellen“ kam mir in einer Folge von der Serie „Torchwood“, in der es um böse Elfen ging.

Zu den Bildern des Libellenshootings geht es hier!

Und unsere erste gemeinsame Arbeit vor zwei Jahren kann man sich hier anschauen.

Wer mehr von Zedena sehen möchte und wissen möchte was sie sonst so treibt, kann sich ihren Blog „Zeitunschärfe“ ansehen.

 

 

Add comment

Previous post Making-of „Die Herrin vom See“
image/svg+xml

Menu

Kalender

August 2020
M D M D F S S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31